Deutsche Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung e.V.
Kassel
Impressum | Kontakt
Deutsch
Pfad | Anreise

Anreise

Per Auto

Aus Nord: Wechseln Sie am Autobahnkreuz Kassel-Mitte von der A7 auf die A49 in Richtung Marburg, Kassel-Zentrum; dann auf die B3 in Richtung Stadtmitte. Fahren Sie geradeaus auf die Ludwig-Mond-Straße, weiter auf die Schönfelder Straße und auf die Wilhelmshöher Allee. Biegen Sie dann rechts in den Kirchweg, links in die Goethestraße bis zur Diakonissenstraße und wieder links in die Friedrich-Ebert-Straße ein.

Aus Süd: Fahren Sie am Autobahnkreuz Nürnberg von der A9 auf die A3 in Richtung Würzburg/Bamberg/Frankfurt a.M. Von der A3 wechseln Sie dann auf die A7 in Richtung Kassel/Schweinfurt und später auf die A49 in Richtung Kassel- Zentrum. Folgen Sie dann der Beschreibung unter „aus Nord“.

Aus Ost: Über die A4 kommend nehmen Sie die Ausfahrt an der Anschlussstelle Kirchheimer Dreieck und fahren auf die A7 (Hannover, Dortmund, Kassel, Hamburg). Am Autobahnkreuz Kassel-Mitte wechseln Sie auf die A49 in Richtung Kassel-Zentrum. Folgen Sie dann der Beschreibung unter „aus Nord“.

Aus West: Nehmen Sie die A44 in Richtung Kassel/Paderborn und wechseln Sie an der Anschlussstelle (68) Kassel-Bad Wilhelmshöhe in Richtung Baunatal/Kassel-Bad Wilhelmshöhe. Fahren Sie auf die Konrad-Adenauer-Straße, biegen Sie links in die Freiherr-Vom-Stein-Straße und dann halb rechts in die Friedrich-Ebert-Straße ein.

Parken

In unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort stehen Ihnen Parkhäuser mit ca. 230 Parkplätzen zur Verfügung. Die Parkplätze sind kostenpflichtig. Direkt in der Stadthalle am Check-In können vergünstigte, veranstaltungsgebundene Tagestickets für je 4 EUR erworben werden.

Anfahrtsskizze und Google-Maps

Hier finden Sie die Anfahrtsskizze zum Kongress Palais

Den Google-Maps-Direktlink zum Kongress Palais finden Sie hier.

Per Bahn

Wir bieten Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn attraktive Sonderkonditionen an. Ab 99 € zum 12. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung e.V. nach Kassel und zurück. Mehr Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Mit der Bahn".

Kassel verfügt über 2 Bahnhöfe, über die Sie Ihre Anreise planen können:
Sie erreichen den Tagungsort Kassel bequem mit dem ICE am Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe. Steigen Sie dort bitte in die Straßenbahn Linie 4 Richtung Kaufungen (Papierfabrik/Helsa) und fahren Sie bis zur Haltestelle „Kongress Palais“. Alternativ können Sie auch den Hauptbahnhof Kassel anfahren. Nach Ihrer Ankunft nutzen Sie bitte die Straßenbahn Linie 9 und fahren bis zum Rathaus. Dort steigen Sie um in die Linie 4 in Richtung Mattenberg und fahren bis zur Haltestelle „Kongress Palais“.

Per Flugzeug

Der Flughafen Kassel-Calden liegt nördlich von Kassel an der B7, ca. 15 km bis zur "Stadthalle".





Hauptprogramm

Aktuell: Hauptprogramm erschienen

Das Hauptprogramm für den 12. Jahreskongress der DGfW steht ab sofort hier als PDF als Download bereit.
Gerne senden wir Ihnen das gedruckte Hauptprogramm per Post zu. Bestellen Sie es jetzt per E-Mail bei dgfw@conventus.de.