Deutsche Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung e.V.
Kongress
Impressum | Kontakt
Pfad | Grußwort

Grußwort

KongresspräsidentStephan Eder

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Wundtherapeuten,
sehr geehrte Damen und Herren,

gern nutze ich die frühe Gelegenheit, Sie bereits heute auf unsere 13. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung vom 17. bis 19. Juni 2010 aufmerksam zu machen und Sie herzlich nach Freiburg einzuladen.

Auch im kommenden Jahr widmen wir unsere Jahrestagung dem zentralen Thema der Leitlinien und Qualitätsstandards in der Wundheilung und –behandlung, um den interdisziplinären Fächerkanon mit relevanten Fachgesellschaften zu stützen. Dabei wird besonders die Faszination Wundchirurgie im Fokus stehen.

Ein wissenschaftlich fundiertes und impulsgebendes Programm lebt aber auch von Ihrer aktiven Teilnahme. Bereichern Sie unsere Tagung durch die Einreichung Ihrer Abstracts und tragen Sie so zu einer hochkarätigen und zukunftsformenden Veranstaltung bei.

Vor allem die „chirurgischen Fächer“ möchte ich zu einem offenen Erfahrungsaustausch einladen. Neben der Präsentation unserer chirurgischen Kunst sollten wir Probleme und auch Komplikationen mit nachfolgend schwieriger Wundsituation interdisziplinär diskutieren und voneinander profitieren.

Ohne die überaus großzügige Unterstützung und Beteiligung unserer Industriepartner wäre eine Informations- und Fortbildungsplattform wie diese kaum möglich. Daher richtet sich mein besonderer Dank an unsere Industriepartner.

Mit Freiburg haben wir uns darüber hinaus einen Tagungsort gewählt, der als sonnen- und rebenreichste deutsche Großstadt neben unserem wissenschaftlichen Programm den passenden Freizeitausgleich bietet.

Wir freuen uns darauf, Sie 2010 in Freiburg begrüßen zu dürfen!

Ihr
Stephan Eder
Klinikum Konstanz

Aktuelles

Konsensus | Neuigkeit vom 01.05.2010

Versorgung einer Spalthautentnahmestelle: Diskutieren und kommentieren Sie bereits im Vorfeld zur Konsensuskonferenz!
Kontakt: spalthaut@dgfw.de

Programm | Neuigkeit vom 13.04.2010

Das Programm für den 13. Jahreskongress der DGfW steht ab sofort hier als PDF-Dokument zum downloaden bereit. Gern senden wir Ihnen das gedruckte Vorprogramm per Post zu. Bestellen Sie es jetzt per E-Mail bei dgfw@conventus.de

Deadlines | Neuigkeit vom 31.03.2010

Deadline Frühbucherpreise wurde bis zum 25.04.2010 verlängert.

Abstracts | Neuigkeit vom 29.01.2010

Die Bewertung der eingereichten Abstracts hat begonnen.

Abstracts | Neuigkeit vom 22.01.2010

Das Abstract-System wurde deaktiviert. Ab sofort ist es nicht mehr möglich Abstracts einzureichen.

Deadlines | Neuigkeit vom 11.01.2010

Die Abstract-Deadline für freie Vortärge, Poster-Beiträge und Fallberichte wurde bis zum 22. Januar 2010 verlängert.

Anmeldung | Neuigkeit vom 04.01.2010

Die Online-Anmeldung verfügbar.

Vorprogramm | Neuigkeit vom 21.12.2009

Das Vorprogramm für den 13. Jahreskongress der DGfW steht ab sofort hier als PDF-Dokument zum downloaden bereit. Gern senden wir Ihnen das gedruckte Vorprogramm per Post zu. Bestellen Sie es jetzt per E-Mail bei dgfw@conventus.de.

Erstmalig! | Neuigkeit vom 21.12.2009

Neu im Programm ist das Seminar "Das Magellan-Prinzip – Abenteuer Führung". Dieses Prinzip verändert Führungsverhalten nachhaltig und hilft Führungskräften, ihre Performance deutlich zu verbessern.

Call for Abstracts | Neuigkeit vom 28.09.2009

Der "Call for Abstracts"-Flyer ist nun online verfügbar und wurde versendet.

Webseite | Neuigkeit vom 10.08.2009

Kongress-Webseite und Abstract-System gehen online.