14. – 16. Juni 2012
Kassel
  • HauptprogrammMehr lesen
  • Vorprogramm erschienenMehr lesen
  • Frühbucher-Deadline verlängertMehr lesen
  • Abstract-Einreichung verlängertMehr lesen
  • Call for AbstractsMehr lesen
  • EinladungsflyerMehr lesen
Pfad | Abstract System | Anleitung

Anleitung

Hier finden Sie eine Anleitung, wie man ein Poster oder ein freies Abstract über das Abstract-System einreicht. Sollten sich Probleme bei der Handhabung des Systems ergeben, gibt es unter dem Menüpunkt "FAQ" eine Sammlung mit häufig gestellten Fragen und deren Antworten. Vielleicht ist Ihre Frage auch dabei.

Registrieren / Login

Um Abstract-Texte einreichen zu können, müssen Sie sich im Abstract-System anmelden. Das Login-Formular, die Neuregistratur und den Versand vergessener Passwörter finden Sie im Menüpunkt "Registrieren / Login". DGfW-Mitglieder und Autoren/Referenten der letzten Jahre können sich mit ihren schon bekannten Login-Daten beim Abstract-System authentifizieren. Wenn Sie Neunutzer sind oder Ihr Passwort vergessen haben, können Sie sich über das Feld "Neuanmeldung oder Passwort vergessen" registrieren oder sich Ihr Passwort per E-Mail zuschicken lassen.

Ihre Abstracts

Im Menüpunkt "Ihre Abstracts" finden sie eine Liste all Ihrer Abstracts. Hier können Sie neue Abstracts anlegen, noch nicht Submitted "abgesendete" Abstracts bearbeiten und Ihre vollständig bearbeiteten Abstracts Submit "absenden".

Ein neues Abstract einfügen

Durch Klicken auf den Link "Ein neues Abstract einfügen" unter dem Menüpunkt "Ihre Abstracts" können Sie ein neues Abstract anlegen. Nachdem Sie die Abfrage zum Anlegen eines neuen Abstracts mit "Ja" bestätigt haben, öffnet sich der Dialog zum Bearbeiten des Abstract. Die Bearbeitung erfolgt in drei Schritten.

Step 1: Abstract Information

Im ersten Schritt bearbeitet man die übergeordneten Abstract-Informationen. Als erstes legen Sie hier fest, ob ihr Abstract ein freier Vortrag oder ein Posterbeitrag ist. Danach ordnen Sie Ihr Abstract einem Themengebiet zu. Nun folgt die Eingabe des Abstract-Titels. Um zum nächsten Schritt zu gelangen, klicken Sie auf den Next step "Next Step"-Button.

Step 2: Autoren

Sie sehen nun drei Kästen. Im oberen Kasten sehen Sie Ihre Eingaben aus dem ersten Schritt. Die untere Box mit dem Namen "Adressen: Ihr persönliches Adressbuch für alle Abstracts" enthält alle Autoren, die Sie für eines Ihrer Abstracts schon erstellt oder über den Menüpunkt "Ihre Autorenadressen" Ihrem Autorenadressbuch hinzugefügt haben. Im mittleren Kasten finden Sie die Liste der Autoren dieses Abstracts. Hier entscheiden Sie, wer Autor oder präsentierender Autor ist, in welcher Reihenfolge die Autoren gelistet und welche Einrichtungen für die Autoren ausgegeben werden sollen. Um einen neuen Autor anzulegen, klicken Sie auf den Link "neuen Autor" oder "Einen neuen Autor aufnehmen" und füllen dann das folgende Formular aus. Per Klick auf den Back to abstract "Back to abstract"-Button gelangen Sie wieder ins Abstract-Formular. Sie können per Klick auf das blaue Plus Plus-Icon einen Autor aus der "Adressen: Ihr persönliches Adressbuch für alle Abstracts"-Liste zur Abstract-Autorenliste hinzufügen. Die oberste Zeile im mittleren Kasten zeigt die Autoren-Liste in der Form an, wie sie veröffentlicht werden soll. Hier wird simuliert, wie die Autoren und deren Einrichtungen im Abstract-Heft ausgedruckt werden können. Direkt darunter, in der Abstract-Autorentabelle, können Sie durch Klicken auf die Hoch Pfeil-hoch- und Runter runter-Icons die Reihenfolge der Abstract-Autoren bestimmen. Sie können das Ergebnis darüber in der Abstract-Autorenliste kontrollieren. Jedem Autor können verschiedene Institute zugewiesen werden. Sie können per Klick auf den grünen Aktiv oder Inaktiv Kreis vor der jeweiligen Einrichtung entscheiden, ob diese Einrichtung in der veröffentlichten Autoren-Liste angezeigt werden soll. Mittels Klick auf das grüne Edit Zahnrad-Icon können Sie den Namen und Titel des gewählten Autors ändern und Einrichtungen hinzufügen oder bearbeiten. Das rote X X-Icon löscht den Autor aus diesem Abstract, der Autor bleibt aber in Ihrem Autorenadressbuch erhalten und kann jederzeit wieder eingefügt werden. Um das Abstract absenden zu können, benötigen Sie einen präsentierenden Autor. Per Klick auf den Autor Mikrofon-Icon können Sie jeden Autor in Ihrem Abstract als präsentierenden Autor präsentierenden Autor bestimmen. Sollte das darf kein präsentierenden Autor sein Mikrofon-Icon durchgestrichen sein, fehlen zu diesem Autor Adressdaten. Sobald Sie diese hinzugefügt haben, verschwindet der rote Balken durch das Mikrofon-Icon. Um zum nächsten Schritt zu gelangen, klicken sie auf den Next step "Next Step"-Button.

Step 3: Abstract

Im dritten Schritt können Sie nun Ihren Abstract-Text eingeben. Im Texteingabefenster haben Sie die Möglichkeit, Ihren Text einzustellen und zu formatieren. Natürlich können Sie Ihren Abstract-Text auch aus einem schon existierenden Dokument kopieren. Die Formatierungen von Microsoft Word sollten erhalten bleiben. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Bilder an Ihr Abstract anzuhängen. Dafür müssen Sie das gewünschte Bild mittels des Feldes "Bilder uploaden (max. 3 MB)" auf den Server laden. Nun müssen sie im Feld "Unterstützt durch" angeben, ob Sie von einem Unternehmen unterstützt wurden. Um den dritten Schritt abzuschließen, klicken sie auf den Next step "Next Step"-Button.

Abstract Absenden

Sie gelangen nach dem dritten Schritt in die Abstract-Übersicht. Hier können Sie all Ihre Angaben noch einmal überprüfen und gegebenenfalls bearbeiten. Um das Absract abzusenden, klicken Sie nun ein letztes Mal auf den Next step "Next Step"-Button. Sie gelangen zurück zum Menüpunkt "Ihre Abstracts". Noch ist Ihr Abstract aber nicht abgesendet und kann noch bearbeitet werden. Erst wenn sie den Submit "Submit"-Button anklicken, wird Ihr Abstract abgesendet.