14. – 16. Juni 2012
Kassel
  • HauptprogrammMehr lesen
  • Vorprogramm erschienenMehr lesen
  • Frühbucher-Deadline verlängertMehr lesen
  • Abstract-Einreichung verlängertMehr lesen
  • Call for AbstractsMehr lesen
  • EinladungsflyerMehr lesen
Pfad | Allgemeine Informationen | Fortbildungspunkte

Fortbildungspunkte und Zertifizierung

Die Zertifizierung des 15. Jahreskongresses der DGfW ist wie folgt beantragt:

 

Landesärztekammer Hessen

Landesärztekammer Hessen

Donnerstag, 14. Juni 2012         6 Punkte           Kategorie B

Freitag, 15. Juni 2012                6 Punkte           Kategorie B

Samstag, 16. Juni 2012              6 Punkte           Kategorie B

DGfW e.V.

DGfW e.V. - WAcert® (Beruf) / WTcert® (Beruf)

Donnerstag, 14. Juni 2012          6 Punkte         Rezertifizierungs-Nr. 0089-DGFW-B-2012

Freitag, 15. Juni 2012                 6 Punkte         Rezertifizierungs-Nr. 0090-DGFW-B-2012

Samstag, 16. Juni 2012               6 Punkte         Rezertifizierungs-Nr. 0091-DGFW-B-2012 

   

RbP – Registrierung beruflich Pflegender GmbHRbP – Registrierung beruflich Pflegender GmbH

ID-Nr. 20090758

6 Fortbildungspunkte für 1 Tag.
10 Fortbildungspunkte für 2 Tage.
12 Fortbildungspunkte für 3 Tage.

Deutscher Verband für Physiotherapie – Zentralverband der Physiotherapeuten/ Krankengymnasten (ZVK) e.V.

Deutscher Verband für Physiotherapie – Zentralverband der Physiotherapeuten/ Krankengymnasten (ZVK) e.V.

Maximal 6 Fortbildungspunkte pro Tag.

VERBAND DEUTSCHER PODOLOGEN e.V.

VERBAND DEUTSCHER PODOLOGEN e.V.

Maximal 2 Fortbildungspunkte pro Podologische Session.

ICW e.V.*

Registriernummer 2012/Rex-04

6 Fortbildungspunkte pro Tag

* Die ICW berücksichtigt Rezertifizierungsangebote von anerkannten Bildungsträgern der ICW / PersCert TÜV oder die Kongresse der Fachgesellschaften (ICW / DGfW). Alle diese Schulungen werden bei der ICW angemeldet und registriert sowie mit Punkten ausgewiesen. Mehr Informationen

 

Fortbildungspunkte für Teilnehmer aus Österreich

Anrechnung von Fortbildungspunkten für Teilnehmer aus Österreich: DF-Punkte für die Kategorien A und B werden im Verhältnis 1:1 vergeben. Für die Kategorie C gibt es keine DF-Punkte. Die Kongressbestätigung aus Deutschland ist dem Ansuchen für das DF-Dekret der ÖÄK, das an die zuständige Landesärztekammer zu richten ist, anzuschließen.

 

Fortbildungspunkte für Teilnehmer aus der Schweiz

Im Fall einer Fortbildungskontrolle in der Schweiz kann die Teilnahmebestätigung aus Deutschland der jeweiligen Schweizer Fachgesellschaft vorgelegt werden. Es wird dann individuell entschieden, wie viele der deutschen Fortbildungspunkte angerechnet werden können.

 

Anwesenheitslisten (nur für Ärzte)

Bitte denken Sie daran, sich täglich mit Barcode in die Anwesenheitslisten in der Nähe des Check-In einzutragen.

 

Teilnahmebescheinigung

Ihre Teilnahmebescheinigung(en) erhalten Sie an Ihrem letzten Kongresstag am Check-In bzw. beim Verlassen des Saals der zusätzlich zertifizierten Sessions.