13. – 15. Juni 2013
Bielefeld
  • HauptprogrammMehr lesen
  • Video: Impressionen 2012Mehr lesen
  • Vorprogramm erschienenMehr lesen
  • Abstract-Einreichung verlängertMehr lesen
  • Call for AbstractsMehr lesen
  • EinladungsflyerMehr lesen
Pfad | Bielefeld

Bielefeld

FotoSparrenburg
FotoKunsthalle Bielefeld
FotoAlter Markt

Quellen: Bielefeld Marketing GmbH und
Marc Detering

Die grüne Metropole am Teutoburger Wald

Bielefeld ist kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt der Region Ostwestfalen-Lippe und zählt mit rund 325.000 Einwohnern zu den 20 größten Städten Deutschlands. 1214 als Kaufmannsstadt gegründet, präsentiert sich Bielefeld heute als junge Hochschulstadt: eine Universität, sechs Hochschulen, rund 30.000 Studierende.

Dr. Oetker, Seidensticker, Schüco, Gildemeister und Alcina sind Namen, die auch international einen guten Klang haben und Bielefeld zum Wirtschaftszentrum der Region machen. Seine Lage am Teutoburger Wald bietet eine erlebnisreiche Kombination aus Stadt, Park und Landschaft. Bielefelds historische Altstadt und die Einkaufsmeile Bahnhofstraße mit Cafés und Restaurants laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Bei Ihrem Bielefeld-Besuch darf das Erkunden der Sparrenburg, Bielefelds Wahrzeichen, auf keinen Fall fehlen. Die mächtige Festungsanlage liegt direkt an einem der schönsten Höhenwanderwege Deutschlands, dem 156 Kilometer langen Hermannsweg. Die Kunsthalle Bielefeld ist ebenfalls ein Publikumsmagnet. Sie findet weltweite Anerkennung für ihre Ausstellungen und ihre faszinierende Architektur. Eine pulsierende City, zahlreiche Sehenswürdigkeiten, bundesweit renommierte Museen, eine aktive Kunst- und Kulturszene, eine breit gefächerte Gastronomie – ein Ausflug während des Kongresses zu den Sehenswürdigkeiten von Bielefeld lohnt sich.

Mehr Informationen und weitere Tipps finden Sie auf www.bielefeld.de.