zurück zur Programmübersicht
Intensiv-Kurs18.06.2015 - 11.45 - 13.15 Uhr, 90 min.

NEU ! IK 4.4.1 - Grundlagen der chirurgischen Naht- und Knotentechniken

Raum: PTA Hörsaal 2 (P 30 / 50)

Leitung
Beschreibung
Erlernen der einfachen chirurgischen Naht- und Knotentechniken am Schweinefuß. Zunächst werden die verschieden Techniken demonstriert und Vor-und Nachteile diskutiert. Gerade das Wissen über die richtige Nahttechnik ist eine Grundlage zur Prävention von Wundheilungsstörungen. Danach bleibt genügend Zeit um selbst praktisch an den Schweinefüßen unter Anleitung zu üben. Der Workshop richtet sich an alle Teilnehmer die sich regelmäßig mit Wundbehandlung beschäfftigen. Dieser Kurs ist als Re-zert-Veranstaltung zur Erneuerung des Zertifikates anerkannt.